192P10503 Modul 2.1 Frühkindliche Leseförderung

Beginn Sa., 09.11.2019, 08:00 - 12:00 Uhr
Entgelt 25,00 €
Dauer 1 Termin
Anmeldeschluss 26.10.2019
Kursleitung Katrin Lange

Im 1.Teil des Kinderbuchseminars orientieren wir uns an den Stufen der kindlichen Entwicklung von 0 - 3 Jahren. Das Vorlesen von Kinderbüchern muss gerade in diesem Alter zum Ritual werden.
Entsprechend dieser Entwicklungsstufen stellen wir Kinderbücher vor, die zur sprachlichen, kognitiven und sozialen
Entwicklung der Kinder beitragen. Die Kinderbuchneuheiten aus dem Herbstprogramm 2018 und aus dem Frühjahrsprogramm 2019 werden vorgestellt.
In allen vorgestellten Büchern darf, ja soll geblättert werden. Positive Erfahrungen mit Kinderbüchern, seitens der Kursteilnehmer,
können gern ausgetauscht werden.
Anschließend widmen wir uns dem Vorschulbereich. Auch hier orientieren wir uns am Bildungskonzept M-V. Was müssen unsere Kinder können, um den Anforderungen in der 1, Klasse gerecht zu werden.
Im dritten Teil stellen wir Kinderbuchklassiker vor. Welche Kinderbücher gehören heute noch in jedes Bücherregal?
Im letzten Teil widmen wir uns den Büchern, die die Fingerfertigkeit und Feinmotorik der Kinder entwickeln helfen. Hier wird mit den Kursteilnehmern gebastelt. Neuerscheinungen im Bereich Familienspiele, zur Entwicklung der sozialen Kompetenz, werden vorgestellt und zusammen mit den Kursteilnehmern ausprobiert.
Die Kinderbuchseminare "Frühkindliche Leseförderung" orientieren sich am KifÖG



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Buchhaus Lange

A, Markt 16
17309 Pasewalk

Termine

Datum
09.11.2019
Uhrzeit
08:00 - 12:00 Uhr
Ort
A, Markt 16, Buchhaus Lange



Anmeldung:

Franziska Hinrichs
Tel. 03834/87604810
E-Mail schreiben

Beratung:

Jaroslaw Kracht
Tel. 0383487604813
E-Mail schreiben