Die Digitalisierung stellt eine zunehmende Herausforderung in allen Lebensbereichen dar. Zum einen braucht es einen sicheren Umgang mit digitalen Technologien, um an der Gesellschaft teilzuhaben; zum anderen werden digitale Kompetenzen in der Arbeitswelt in vielen Branchen vorausgesetzt.

 Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität. Berufliche Bildung findet lebensbegleitend, nicht nur in der Ausbildung statt. Wir unterstützen Erwerbstätige bei der Gestaltung von Modernisierungsprozessen innerhalb der Arbeitswelt, vermitteln Schlüsselqualifikationen und Fachwissen, fördern den Wiedereinstieg, erleichtern berufliche Veränderungen und berücksichtigen dabei generationenspezifische sowie soziale Unterschiede unserer Zielgruppen. Zu den Basisangeboten zählen Kurse zum Erwerb von PC- und Internetgrundkompetenzen.

 Mit dem Xpert-Business-System (XB) können Sie an der VHS Vorpommern-Greifswald auch betriebswirtschaftliche Abschlüsse erlangen. Es ist das bundesweite vhs-System für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung der deutschen Volkshochschulen. In flexiblen Kursmodulen können Teilnehmerinnen und Teilnehmer fundierte Kompetenzen vom Einstieg bis zum Profi-Niveau erwerben - passgenau zu ihrer beruflichen und privaten Lebenssituation. Die jährlich aktualisierte Weiterbildung bietet Qualifizierung für Einsteigerinnen und Einsteiger, Umsteigerinnen und Umsteiger oder Berufstätige. Nach jedem Kurs können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Prüfung ablegen, um ein Zertifikat zu erhalten. Die Zertifikate lassen sich zu XB-Abschlüssen kombinieren, z. B. Finanzbuchhalterin bzw. Finanzbuchhalter (XB).

Weiterhin bieten wir Erzieherinnen und Erziehern und Tagespflegepersonen jährlich ein umfassendes Weiterbildungsprogramm an zahlreichen Lernorten im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

/ Kursdetails

241G50401D Xpert Business Finanzbuchführung (1) - Onlinekurs

Beginn Di., 05.03.2024, 18:30 - 20:30 Uhr
Entgelt 431,00 €
Dauer 24 Termine
Unterrichtseinheiten 64
Anmeldeschluss 25.02.2024
Kursleitung Xpert- Dozent(in)

Hier ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. So sind Sie in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Die neu erworbenen Fähigkeiten können Sie direkt einsetzen und schon im Kurs mit zahlreichen Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis üben.

Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht; Aufzeichnungspflichten; Gewinnermittlungsarten; Aufbau und Inhalte einer Bilanz; Inventurarten und -verfahren; Führen und Aufbewahren von Büchern; Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04; Trennung und Abschluss der Warenkonten; Buchen der Umsatzsteuer, Vorsteuer und Zahllast; Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes; Privatentnahmen; unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen; Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken; Bewirtungskosten; Reisekosten; Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren; Sachbezüge und geldwerte Vorteile; betriebliche und private Steuern; Buchen von Belegen.

Voraussetzungen: Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.

Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten; zusätzliche Kosten von 63,25 €); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

An diesem Online-Kurs nehmen Sie von zu Hause aus teil. Sollten Sie eines der Live-Webseminare nicht zum geplanten Termin wahrnehmen können, steht Ihnen eine Aufzeichnung der jeweiligen Schulung ab dem Abend des Folgetages online zur Verfügung. Im Kursentgelt sind Lernunterlagen (inkl. Versandkosten) enthalten. Diese werden Ihnen nach Anmeldung automatisch zugeschickt.

- Kursumfang: 24 Webinar-Sitzungen à 2 Zeitstunden
- weitere Informationen: https://www.xpert-business.eu/de/module-wirtschaft/finanzbuchfuehrung-1-.html
- Lernzielkatalog: https://www.xpert-business.eu/de/lernzielkataloge/lernzielkatalog_fibu1.pdf
- Vorkenntnisse: keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich
- alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf: www.xpert-business.eu



Bitte Kursinfo beachten

Kurs weiterempfehlen:


Kursort

Online




Termine

Datum
05.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
07.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
12.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
14.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
19.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
21.03.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
09.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
11.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online
Datum
18.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Online

Seite 1 von 3


Verwaltung:

Mathias Romoth
Tel. 03834/87604830
E-Mail schreiben

Beratung:

Dr. Jens Borkowski
Tel. 03834/87604836
E-Mail schreiben